Storybox für soziale Einrichtungen 

In der Saison 2019/2020 kommt die Storybox München mit Workshops und Aufführungen nach München Neuhausen Gern und Nymphenburg!

Workshops & Aufführungen

Ihre Einrichtung muss ihren Sitz in München Neuhausen, Nymphenburg oder Gern?
Dann stehen Ihnen diese Formate bis September 2020 offen (solange der Vorrat reicht)
Herzlicher Dank geht an den Bezirksausschuss BA09 und an das Kulturreferat für die freundliche Unterstützung dieses Formats!

Story in a day

An einem Tag erfindet eine Gruppe ihre ganz eigene Geschichte.
Im Anschluss wird sie künstlerisch gestaltet. Oft entsteht spontan eine Aufführung mit der frei erzählten Geschichte. Es kann aber auch ein Buch, ein Talisman oder etwas ganz anderes entstehen. Das ist ganz der Gruppe überlassen.

Jede Art von Gruppe ist denkbar! Eine altersgemischte Gruppe von drei Generationen, nur Erwachsene (z. B. als Teamtag) oder Kinder. Ebenso sind interkulturelle und integrative Gruppen möglich.

Eines ist sicher: Jede und jeder nimmt eine einzigartige Geschichte in seinem Herzen mit nach Hause. Und ein besonderes Erlebnis als Gruppe ebenso!

Storytelling: Momo Heiß
Gestaltung: Katharina Müller

ORT: Machwerk, Schulstraße 1
oder in Ihrer Einrichtung

bis zu 15 Teilnehmende
Kosten: 200,- € für den gesamten Kurs (ca. 15-20,- € pro TeilnehmerIn)*

Der Kurstag kann frei gewählt werden.

Es kann nur noch ein Kurs vergeben werden!

Aufführungen

Professionelle Erzähler*innen kommen im Rahmen der "Geschichten für unser Stadtviertel" in Ihre soziale Einrichtung und erzählen Geschichten für 3 Generationen, Senioren, Kinder oder Erwachsene.
Auf dem Sommerfest, als Abendveranstaltung, auf der Jubiläumsfeier ...
Die Anzahl der durch den Bezirksausschuss unterstützten Aufführungen ist begrenzt.


Achtung - fast ausgebucht - es kann nur noch eine Aufführung im Rahmen der Stadtviertelgeschichen vergeben werden!


Klassenausflüge 

Eine Gruppe von 25 bis 30 Kids kommt an den Rotkreuzplatz. Dort teilen sich die Kinder auf. 15 Kids gehen ins Werkhaus und erfinden gemeinsam eine Geschichte. 15 Kids gehen ins Machwerk und erfinden und gestalten Spiele, wie Brettspiele, Tischfußball, Geduldsspiele. Nach ca. 3 Stunden besuchen die Machwerk-Kids die Storyteller im Werkhaus. Dort wird ihnen die selbst erfundene Geschichte sozusagen "brühwarm" erzählt! Wenn die Kinder wollen, können wir eine spontane Bühnenaufführung daraus machen :) Danach geht die Gruppe zusammen ins Werkhaus. Dort werden die erfundenen Spiele in einer Ausstellung präsentiert. Zusätzliche Förderung durch das Kulturreferat! 150,- € pro Klasse

Es können nur noch zwei Ausflüge vergeben werden!

Anmeldung

Bei Interesse schicken Sie bitte eine einfache Email

Pädagogische Fortbildungen

Dieses Angebot richtete sich an Beschäftigte in Schulen, Kindergärten, Senioreneinrichtungen, interkulturelle oder integrativen Initialen, ehrenamtlich Tätige eingeschlossen! Einzelne Anmeldungen sind möglich! Ein einzelner Kurstag kostet nur 35,- €. Eine einfache Bestätigung ihrer Tätigkeit durch die soziale Einrichtung genügt.

Wir freuen uns auf diese Fortbildungen im Stadtviertel!

Hinter den Konzept der Workshops stehen Momo Heiß, Gründerin der Storybox München gUG und Katharina Müller, Leiterin der Werkstatt-Akademie und des Machwerks in München. 

Pädagogisches Wochenende

16. und  17.5.2020    -    9:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Machwerk - Schulstraße 1

Hier erfahren Sie, wie Sie Geschichten mit einer Gruppe frei erfinden und anschließende ebenso frei gestalten.

Durch das praxisnahe Seminar führen Momo Heiß und Katharina Müller gemeinsam.

Als Gruppe gehen Sie am ersten Tag durch den Prozess des Erfindens und des freien Gestaltens und bekommen gleichzeitig das Handwerkszeug und das "Kochrezept" für gute Geschichten. 
Am zweiten Tag geht es nicht nur um das freie künstlerische Gestalten. In zwei Theorie-Blöcken erfahren sowohl über die Werkstattpädagogik und profitieren von der langjährigen Erfahrung der Werkstattleiterin. Auch Momo Heiß gibt einen Einblick in die Struktur der Geschichten und antwortet auf Fragen aller Art.

Durch die beiden Leiterinnen, die mit Herz und Seele bei der Sache sind, wird dieses Wochenende sicherlich nicht nur inspirierend und informativ, sondern auch persönlich bereichernd sein. Denn Sie gehen mit einer einmaligen selbst erfundenen Geschichte nach Hause!

Wir freuen uns auf Sie!  

Fortbildungstag

20.6.2020   -   9:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Werkhaus  -  Leonrodstraße 19

Ein Tagesworkshop zum freien Erfinden von Geschichten. Sie erfahren alles was Sie brauchen, um mit Gruppen aller Art Geschichten zu erfinden und gehen selbst erste Schritte ins eigene freie Erzählen!

Ein Workshop mit Momo Heiß. 

Auch hier erhalten Sie das "Kochrezept" für das Erfinden von Geschichten. Die Kursleiterin geht auf Fragen ein und führt in Bezug zur erfundenen Geschichte in die Grundlagen des freien Erzählens ein.

Ein inspirierender Tag für alle, die mit Gruppen arbeiten. Dabei müssen es nicht Kindergruppen sein. Das Erfinden mit Erwachsenen und Jugendlichen ist eine wunderbare Möglichkeit Teamfähigkeit zu vertiefen, Kreativität zu wecken oder sich gegenseitig besser kennenzulernen.

Freuen Sie sich auf neue Impulse und Ideen!

Auch hier erfinden Sie als Gruppe eine eigene Geschichte, an die Sie bestimmt immer wieder gerne zurückdenken werden!




Die Workshopleiterinnen

Hinter den Konzept der Workshops stehen Momo Heiß, Gründerin der Storybox München gUG und Katharina Müller, Leiterin der Werkstatt-Akademie und des Machwerks in München. 

Fragen? 

Bitte schreiben Sie jederzeit bei Fragen oder Anregungen. Die Storybox freut sich über Ihr Interesse!