Geschichten für unser Stadtviertel

gefördert vom Münchner Bezirksausschuss 09

 

Mit öffentlichen Aufführungen kommt das freie Erzählen nicht nur auf die Bühnen des Stadtteils München-Neuhausen. Auch die Neuhauser selbst erzählen sich wieder Geschichten. In Workshops und Nachbarschaftstreffen kommen Menschen aller Altersstufen mit dem freien Erzählen in Berührung und teilen Geschichten miteinander. Fortbildungen für pädagogisch und ehrenamtlich Tätige machen das Angebot für's Stadtviertel rund.

 


soziale Einrichtungen

Die Storybox bereichert die Stadtteilkultur mit Workshops und Auf-führungen und kommt in mit einem Angebot für drei Generationen in soziale Einrichtungen aller Art.

Workshops

Als Nachbarschaftstreffen, Klassenausflüge, pädagogische Fortbildungen oder "Story in a day" für alle Altersstufen bringt die Storybox das freie Erzählen in soziale Einrichtungen und im öffentlichen Raum.

Aufführungen

Frei erzählte Geschichten mit Musik. In Schulen, auf Spielplätzen im Machwerk-Atelier oder im Pathos-Theater für drei Generationen, Kinder oder  Erwachsene. So vielfältig ist das freie Erzählen.


Alle Angebote wurden durch den Bezirksausschuss 09 der Stadt München gefördert und sind nur deshalb so gut bezahlbar 

VIELEN HERZLICHEN DANK AN DEN BEZIRKSAUSSCHUSS 09!!