Kunstkonserven

In Kooperation der Storybox München mit dem Machwerk e.V. entwickeln wir die KUNSTKONSERVEN:

 

Der erste Kunstkonservenautomat ist Teil eines Drei-Generationen-Projektes des Machwerks und steht seit Juli 2020 in der Stadtbibliothek in München Neuhausen!

 

Was ist der Kunstkoservenautomat? 

 

Normalerweise zieht man aus diesen Automaten Konservendosen Kaugummis, salzige Nüsse oder Gummibärchen. Die Kunstkonserven-Automaten sind jedoch mit Kunst, Geschichten und Kreativität gefüllt. 

Mit dem Erwerb einer Dose werden die Künstler*innen unterstützt. Jeder Automat hat einen anderen Schwerpunkt (Kunst, do it yourself, Geschichten etc.)

 

Der erste Automat ist ein Geschichtenautomat!

 

Der erste Geschichtenautomat für drei Generationen wird in der Stadtbibliothek in München Neuhausen aufgestellt. Er beinhaltet Geschichten zum Hören aus dem Podcast AndereGedanken. Eltern, Großeltern und Kinder finden den Podcast per QR-Code in einer magischen Geschichtenrolle und lauschen gemeinsam der gewählten Geschichte.

Natürlich kann die gehörte Geschichte gleich weiter erzählt werden!

1. Juli 2020

Der erste Geschichtenautomat wurde aufgestellt!

Die Vorbereitungen

Der Geschichten-Automat wird gefüllt!


Nun geht er auf Reisen:

Wir freuen uns über diesen Standort! Die Stadtbibliothek in München-Neuhausen!


Angekommen! 

Wir wünschen dem ersten Automaten viel Glück!


Es gibt weitere Automaten!

Die Resonanz ist groß und so arbeiten wir an weiteren Automaten und einem gründlich durchdachten Konzept, das wir gerne in den nächsten Wochen hier vorstellen werden!

Sie möchten einen Automaten aufstellen?

Sie möchten gerne einen Kunstkonserven-Automaten bei sich aufstellen? Schreiben Sie gerne ihre Anfrage per Mail.